Seit über zehn Jahren recherchieren wir historische Themen aller Art. Wir unterstützen Menschen weltweit auf der Suche nach ihren Wurzeln in Deutschland oder ehemals deutschen Siedlungsgebieten.

Wir verbinden höchste wissenschaftliche Maßstäbe mit detektivischem Gespür. Das hilft oft weiter, auch wenn es zunächst nicht weiter zu gehen scheint.

Geleitet von dem Gedanken, dass die Vergangenheit unser eigenes Leben in vielerlei Hinsicht prägt, befassen wir uns mit unterschiedlichen Formen der Erinnerungskultur. In einem Projekt führen wir Gespräche mit Zeitzeugen, in einem anderen widmen wir uns dem Thema Gedenken und Kunst.

Familiengeschichte ist nicht nur der Stammbaum über dem Sofa, Familiengeschichte ist Leben.

Familiengeschichte kann helfen, das eigene Leben wissender und bewusster zu gestalten.

Familiengeschichte kann heilen, wenn alte Traumata und Tabus aufgedeckt und Lücken aufgefüllt werden.

Familiengeschichte kann unterhalten und lehren, weil die Geschichte anderer auch immer etwas mit der eigenen Geschichte zu tun hat.